Kettennieter – Informationen und Tipps

Die Fahrradkette ist das Verschlei├čteil am Rad, welches am meisten beansprucht wird. Auch wenn die Kette besonders gepflegt wird, steht irgendwann ein Wechsel bevor. F├╝r den Kettenwechsel ben├Âtigt man ein spezielles Werkzeug, den Kettennieter.

Hier erfahrt ihr alles Wissenswerte zu einem wichtigen Werkzeug*, das in keiner Werkstatt fehlen darf.

Der Kettennieter

Kettennieter werden oft auch als Kettennietwerkzeug oder Kettennietdr├╝cker bezeichnet. Es handelt sich aber immer um ein und dasselbe Werkzeug.

Mit dem Kettennietdr├╝cker kann man bei einer Kette, die kein Kettenschloss hat, einen beliebigen Nietstift herausdr├╝cken und somit die Kette ├Âffnen. Nat├╝rlich kann man die Kette auch wieder verschlie├čen indem man den Nietstift wieder hineindr├╝ckt und eine feste Verbindung zwischen dem Bolzen und dem Kettenglied herstellt. Wie man das genau macht, erfahrt ihr weiter unten auf dieser Seite.

Nimmt man es genau, wird bei diesem Arbeitsschritt nichts „vernietet“ sondern vielmehr gedr├╝ckt. Die Bezeichnung Kettennietdr├╝cker ist daher eigentlich von den oben genannten die Korrekteste und findet auch immer mehr Verbreitung.

Park Tool Kettennieter CT-5 Mini ideal f├╝r unterwegs
Park Tool Kettennieter CT-5 Mini ideal f├╝r unterwegs

Wer braucht einen Kettennietdr├╝cker?

Mit einem Kettennietdr├╝cker ist es mit etwas ├ťbung leicht m├Âglich seine Fahrradkette selbst zu reparieren.

Wer viel mit dem Rad unterwegs ist oder viele R├Ąder in der Familie hat, sollte sich einen Kettennieter zulegen. So ist man nicht mehr auf die Fahrradwerkstatt angewiesen und kann Kettenwechsel, das K├╝rzen von Ketten oder auch das Austauschen von festsitzenden Kettengliedern selbst beheben. Auf langen Fahrradtouren ist es zudem empfehlenswert einen Kettennieter dabeizuhaben.

Ein Kettennietwerkzeug sollte daher in keiner Werkstatt fehlen. Das Werkzeug ist auch meistens in Fahrrad Werkzeugkoffern enthalten. Hier gibt es allerdings gro├če qualitative Unterschiede. Das Werkzeug kann aber auch einzeln z.B. aus Amazon erworben werden.

Kettennieter im Vergleich

Wichtig f├╝r die Auswahl des Kettennietdr├╝ckers ist, dass dieser zur jeweiligen Kette passt. Hierbei ist die Anzahl der Ritzel entscheidend. Hat das Rad z.B. sieben Ritzel hinten, handelt es sich um eine 7-fach Kette. Hierf├╝r ist also der entsprechende Kettennieter erforderlich. Die Angabe f├╝r welche Ketten das Werkzeug geeignet ist steht immer in der Produktbeschreibung.

Bei 9-fach, 10-fach und 11-fach Ketten besteht zudem die Besonderheit, dass ein neuer Nietstift eingesetzt werden muss, da das Herausdr├╝cken den alten Bolzen unbrauchbar macht. Die passenden Nietstifte liegen in der Regel der neuen Kette bei.

Mitgelieferter Kettennietstift bei einer Shimano 105er 11-fach Kette
Mitgelieferter Kettennietstift bei einer Shimano 105er 11-fach Kette

Des Weiteren unterscheiden sich Kettennietdr├╝cker in der Bauform und Qualit├Ąt. F├╝r die schnelle Reparatur gibt es kleine Werkzeuge. F├╝r die heimische Werkstatt gibt es auch hochwertige Kettennieter mit auswechselbarem Stift, da sich dieser h├Ąufig verbiegt und ein exaktes Arbeiten erschwert.

Hier eine kleine Auswahl beliebter Kettennieter:

HerstellerBild*Kettengr├Â├čenMehr dazu
Mighty7-Gang bis 10-GangZum Angebot*
Park Toolbis zu 11-GangZum Angebot*
Pedro'sbis zu 11-GangZum Angebot*

Kettennietdr├╝cker Anwendung

Wer viel mit dem Rad unterwegs ist kennt es sicherlich, die Kette rutscht irgendwann ├╝ber das Zahnrad. Ein Zeichen daf├╝r das die Kette zu lang ist und gewechselt werden muss. Aber auch feste Kettenglieder oder eine verrostete Kette machen unter Umst├Ąnden den Austausch der Fahrradkette erforderlich.

Wie man den Kettennieter benutzt um die Fahrradkette zu wechseln oder zu k├╝rzen, erkl├Ąre ich in dieser Schritt f├╝r Schritt Anleitung. Bitte verwendet f├╝r den Kettenwechsel immer das vorgesehene Werkzeug, also den Kettennietdr├╝cker und versucht nicht die Kette mit Hammer oder Schraubenzieher oder ├Ąhnliches zu ├Âffnen. Das macht sowohl der Werkzeug als auch die Kette kaputt, was – falls man diese nur k├╝rzen m├Âchte – sehr ├Ąrgerlich ist. Da des Wechseln der Kette etwas Geschick erfordert, nehmt euch speziell beim ersten Mal ausreichend Zeit.

So gehts:

  • Gangschaltung so einstellen, dass die Kette vorne auf dem gr├Â├čten Zahnrad und hinten auf dem kleinsten Ritzel liegt.
  • Vor dem ├ľffnen der Kette ├╝berpr├╝ft ob die Kette nicht ein Kettenschloss bzw. Kettenverschluss hat. Ist dies der Fall, kann man die Kette hier leicht ├Âffnen und ben├Âtigt kein Spezialwerkzeug.
  • Legt die Kette an einer beliebigen Stelle in den Kettennieter ein.
  • Dreht die Fl├╝gelschraube des Kettennieters so lange fest bis ein leichter Widerstand zu sp├╝ren ist. Dreht anschlie├čend vorsichtig weiter, der Bolzen des Werkzeugs dr├╝ckt nun auf die Niete. Achtet darauf, die Niete nicht komplett aus dem Kettenglied zu dr├╝cken.
  • Ermittelt nun die richtige L├Ąnge der Kette entweder unter Zuhilfenahme eines Kettenl├Ąngenrechners oder indem ihr die alte neben die neue Kette legt.
  • Entnehmt die erforderliche Anzahl an Kettengliedern ebenfalls mit dem Kettenwerkzeug.
  • Die abgel├Ąngte Kette legt ihr nun wieder ├╝ber das Zahnrad und Ritzel, so wie die Kette entnommen wurde.
  • F├╝hrt die Enden der Kette zusammen und verschlie├čt die Kette mit dem Kettennieter. Hierbei werden die Arbeitsschritte in umgekehrter Reihenfolge als beim ├ľffnen der Kette durchgef├╝hrt.
    Tipp: Hat man Problem die Kette zu verschlie├čen, da diese unter leichter Spannung steht, so k├Ânnt ihr die Kette vom Kettenblatt nehmen oder auch das Hinterrad ausbauen und nach Verschlie├čen der Kette wieder einsetzen. Das bedeutet zwar einen Mehraufwand, erleichtert die Arbeit aber erheblich.
  • Fettet die Kette zum Abschluss noch mit einem Ketten├Âl f├╝r Fahrradketten ein.

Wenn ihr euch das Ganze auch noch einmal anschauen wollt, hier eine hilfreiche Anleitung zum Anschauen.

Fazit

Ob auf einer l├Ąngen Fahrradtour oder in der heimischen Werkstatt, der Kettennieter ist ein wichtiges Werkzeug das auf keinen Fall im Repertoire eines Schraubers fehlen darf. Mit etwas ├ťbung und dem richtigen Werkzeug l├Ąsst sich die Kette einfach austauschen oder K├╝rzen. Man spart so Geld und ist nicht mehr von der Fahrradwerkstatt abh├Ąngig.

Kettendr├╝ckwerkzeuge sind meisten in speziellen Fahrrad Werkzeugkoffern beinhaltet, k├Ânnen aber auch einzeln erworben werden.

FAQ

Wozu ben├Âtigt man einen Kettennieter?

Dieses spezielle Werkzeug ist zum ├ľffnen und Verschlie├čen von Fahrradketten, die kein Kettenschloss haben, erforderlich.

Wo kann man einen Kettennieter kaufen?

Kettennieter sind im Fahrradfachhandel, Sportlanden oder auch Online z.B. bei Amazon erh├Ąltlich.

Wie funktioniert ein Kettennieter?

Der Kettennieter verf├╝gt ├╝ber einen Bolzen den man gegen den Nietstift der Fahrradkette dr├╝ckt um diesen aus dem Kettenglied zu entfernen. Die Kette l├Ąsst sich dann ├Âffnen.

Welche Hersteller gibt es?

Kettennieter gibt es von den bekannten Marken f├╝r Fahrradwerkzeug, wie z.B. Park Tool, Pedros, Mighty und BBB.

Weitere Informationen zum Thema: